Charles Krafft – AK47 Kalashnikov

//Charles Krafft – AK47 Kalashnikov

Charles Krafft – AK47 Kalashnikov

3.000,00 

1 vorrätig

Künstler: Charles Krafft

Titel: AK47 Kalashnikov

Jahr: 2013

Größe: 26 cm x 88 cm (10 inch x 35 inch)

Medium: Porzellanmalerei

Signiert: Ja

Zertifikat: Ja

Lieferzeit: 2 Wochen

1 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Charles Krafft

Charles Krafft ist ein autodidaktischer Künstler mit Sitz in Seattle, Washington. Darüber hinaus arbeitet er in der Delfter Keramik-Tradition. In den frühen 90er Jahren begann er eine Reihe von gesellschaftspolitischen Katastrophen, die auf gefundenen Porzellantellern namens Disasterware™ basierten.

Seine Arbeit:

Krafft ersetzte menschliche, kugelpolierte Krematorium-Aschen für Spodes‘ Anteil an kalziniertem Kuhknochen in seinem Tonkörper, was zu einem Produkt führte, das er SPONE nennt. Danach lancierte er diese Idee 2003 auf der Performance-Ausstellung „Ring of Spone“ im Arthur A. Wright Chapel Columbarium auf dem Mount Pleasant Cemetery in Seattle. In Absprache mit Freunden und Verwandten des Verstorbenen kreiert er weiterhin einzigartige, personalisierte Erinnerungsstücke auf Provisionsbasis.

Kraffts Haupttechnik ist der Schlickerguss von Porzellan und Steingut, der bei hohen Temperaturen gebrannt wird. Diese skulpturalen Objekte werden dann vor dem letzten Brand von Hand bemalt und glasiert oder mit keramischen Transferaufklebern verziert. Dieser Prozess, der auf niederländischen delft- und italienischen Majolika-Traditionen basiert, führt zu verführerischen und grotesken Kunstwerken. Aber er ist in Galerien und Museen auf der ganzen Welt ausgestellt.

Charles Kraffts – Hand Grenade und auch Charles Kraffts – AK47 ist im Ministry of Walls Shop erhältlich.

This post is also available in: enEnglisch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.