Johann Büsen – Dummy

2.500,00 

1 vorrätig

Künstler: Johann Buesen

Titel: Dummy

Jahr: 2007

Größe: 100 cm x 55 cm  (39 inch x 22 inch)

Medium: Digitale Collage auf Leinwand

Edition: 1

Signiert: Ja

Gerahmt: Nein

Zertifikat: Ja

Lieferzeit: 2 Wochen

1 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Johann Büsen – Dummy

Johann Büsen ist ein deutscher Künstler und Designer, der für seine farbenfrohen digitalen Gemälde bekannt ist, die mit der Fantasie und der Erinnerung des Betrachters spielen.

Er wurde 1984 in Paderborn, einer Stadt in Ost-Nordrhein-Westfalen, geboren und absolvierte 2004 das Abitur. Danach studierte er von 2005 bis 2010 an der Hochschule für Künste in Bremen. Er lebt und arbeitet in München und Bremen als Grafikdesigner. Darüber hinaus arbeitet er derzeit an einem 10-monatigen Stipendium in Bremen.

Seine Arbeit:

Anstelle von Farbe und Pinsel verwendet der Berliner Künstler seinen Computer, ein Grafiktablett und einen Scanner. Das Ergebnis sind erstaunliche digitale Kunstwerke. Die Elemente Comic, Pop Art, Surrealismus und Street Art werden mit unzähligen Bildern kombiniert. Das Ergebnis ist eine Mischung aus unzähligen verschiedenen Motiven. Darüber hinaus hat Büsen diese Bilder als animierte Kurzfilme erstellt. Das „Malen“ und „Zeichnen“ eines solchen Kunstwerks erfordert Kenntnisse über verschiedene Programme und die Verfügbarkeit von Hardware. Dies geht über die üblichen Grenzen hinaus: Büsen druckt seine Bilder mit einem Großdrucker direkt auf die Leinwand.

Büsen arbeitet mit Themen und Zitaten aus Politik, Film, Wissenschaft, Natur, Kunst, Literatur und Alltag. Indem er seinen eigenen künstlerischen Stil als kontrolliertes und konsequentes Chaos markiert, bringt der Künstler faszinierende malerische Erfahrungen.

In seinem erstaunlich kreativen, vielschichtigen Kosmos ist es immer möglich, etwas Neues zu finden. Bunt, ornamental, sind seine Kunstwerke Brücken von der analogen zur digitalen Welt, von der Komplexität des Alltags zur Kunst. Seit seiner ersten Gruppenausstellung in der Galerie Des Westens in Bremen im Jahr 2003 hat Büsen an mehr als 100 Einzel- und Sammelausstellungen im In- und Ausland teilgenommen. Dazu gehören unter anderem die Galerie Brennecke, Berlin (2015); Stadtische Galerie, Bremen (2014; 2012); Galerie Der Kunstler, München (2014); Evelyn Drewes Galerie, Hamburg (2013).

This post is also available in: Englisch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Go to Top